Geschäftsstelle

Martin-Luther-Platz 1
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

Öffnungszeiten

Montag:9 bis 16 Uhr
Dienstag:9 bis 12 Uhr
Mittwoch:9 bis 12 Uhr
Donnerstag:9 bis 12 Uhr
Freitag:9 bis 12 Uhr

Veranstaltungskalender für
<< Januar 2019 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 12345 6
7 8 9 10 11 1213
14 15 16 17 18 19 20
21 2223 24 25 26 27
28 29 30 31    

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: D52503
Titel: Kalligrafie und Handlettering
Kleine Kunstwerke aus Buchstaben und Wörtern
Info: In einer Welt voller digitalisierter Buchstaben und Standardschriften ist das lebendige Handlettering eine frische, kreative und künstlerische Form des schönen Schreibens. Über verschiedene Schriftarten, Materialien, einige Basics und viele praktische Tipps wird in diese Kunst eingeführt.
Dozent(en): Silke Dörlitz
Veranstaltungsort: vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S1
Termin: So. 04.11.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 17:00
Kursgebühr: 38,00 €
Material: Bitte mitbringen: 2.- € für mehrseitiges Skript, Federhalter mit Bandzugfedern verschiedener Breite (1,5 mm, 2 mm, 2,5 mm, 3 mm) oder einen entsprechenden Kalligrafiefüller, einen kleinen alten Rundpinsel zum Befüllen der Feder, Spitz- oder Zeichenfedern, farbige Tinten oder Tuschen, Fineliner, Brushpens, Bleistift, Radierer, Lineal, Dreieck, Papierrolle, kleiner Lappen, Wasserbehälter, Übungspapiere (z. B. kariertes, säurefreies Schulheft, Blancopapier, farbiges Tonpapier) und Lieblingssprüche.


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Kalligrafie und Handlettering Kleine Kunstwerke aus Buchstaben und Wörtern" (D52503):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Kalligrafie und Handlettering Kleine Kunstwerke aus Buchstaben und Wörtern" (D52503):

Datum Zeit Straße Ort
04.11.2018 10:00 - 17:00 Uhr Uzstraße 6 vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S1



Drucken