Geschäftsstelle

Kanalstr. 2-12
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

 

Bitte beachten:
Geänderte
Öffnungszeiten
im November

 

Öffnungszeiten

Montag:geschlossen
Dienstag:9 bis 12 Uhr
Mittwoch:geschlossen
Donnerstag:9 bis 12 Uhr
Freitag:geschlossen

 

Veranstaltungskalender für
<< November 2020 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345 67 8
910 1112 13 14 15
16 17 18 1920 21 22
23 24 2526 27 28 29
30      

Legende:

Besondere Kursangebote

Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: H31221
Titel: Umgang mit Kritik
Kritik ausüben und Kritik erhalten
Info: Wieso bringt uns manche Kritik so schnell aus der Fassung?
Welche Knöpfe werden da gedrückt?
Wie können wir gelassen und selbstbewusst bleiben?
Wie kann ich Kritik mit einem guten Gefühl annehmen?
Wie gebe ich konstruktive Kritik ohne verletzend zu sein?

Ein Kritikgespräch gewinnt oder verliert man nicht. Es ist erfolgreich, wenn Verhalten geändert oder Probleme gelöst werden.
Inhalte des Seminars:
- Grundlagen der Kommunikation: Sachebene und Gefühlsebene
- Kritikfähigkeit und Selbstwertgefühl
- Wie beginne ich ein Kritikgespräch und wie komme ich auf den Punkt
- Unterschiede sachliche und persönliche Kritik
- Der Ton macht die Musik
- Ich-Botschaften statt Anklage
- Der Einsatz von Fragetechniken
- Der richtige Umgang mit Kritik.
Dozent(en): Nadia Daub
Veranstaltungsort: vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S4
Termin: Sa. 28.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 17:00
Kursgebühr: 50,00 €


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Umgang mit Kritik Kritik ausüben und Kritik erhalten" (H31221):

  • Name: Daub, Nadia
    Beruf: Diplompädagogin und Dipl.-Betriebswirtin (VWA)


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Umgang mit Kritik Kritik ausüben und Kritik erhalten" (H31221):

Datum Zeit Straße Ort
28.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr Uzstraße 6 vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S4



Drucken