Geschäftsstelle

Martin-Luther-Platz 1
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de

Öffnungszeiten

Montag:10 bis 17 Uhr
Dienstag:10 bis 17 Uhr
Mittwoch:10 bis 13 Uhr
Donnerstag:10 bis 17 Uhr
Freitag:10 bis 13 Uhr
Veranstaltungskalender für
<< Juni 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    12 3
4 567 8 9 10
1112131415 1617
1819 202122 23 24
25 2627 28 29 30  

Legende:

Besondere Kursangebote

Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.

Programmheft

zum Blättern



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: C23001
Titel: Die 7 Sicherheiten, die ein Kind braucht
Fortbildung für Tagesmütter/-väter, Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen
Info: Immer häufiger werden Diagnosen wie ADS, ADHS, Autismus, Legasthenie und Dyskalkulie bei Kindern gestellt. Lehrer und Erziehungspersonal sind gefordert, mit unkonzentrierten, oftmals auch aggressiven Kindern umzugehen und dabei den Erziehung- und Bildungsauftrag für die Gesamtgruppe nicht zu vernachlässigen.
Die Evolutionspädagogik® hilft, kindliches Verhalten besser zu verstehen und bietet Lösungen an, situationsgerecht darauf zu reagieren.
Die Kinder leiden in der Regel nicht unter mangelnder Intelligenz, sondern an unzureichender oder gestörter Nervenvernetzung im Gehirn. Sogenannte Lernblockaden können den Einsatz vorhandener Fähigkeiten behindern. Kurzzeitige "Blackouts" oder aber auch dauerhafte Lern- bzw. Wahrnehmungsstörungen können daraus resultieren.
Die Kinder sind nicht im Gleichgewicht und bringen das pädagogische Personal aus dem Gleichgewicht.
Mit den 7 Sicherheiten der Evolutionspädagogik® lassen sich Auffälligkeiten schnell zu ordnen. Entsprechende Körperübungen trainieren die unzureichenden Vernetzungen nach, so dass die Kinder ihr Gleichgewicht finden und ihre Potenziale einsetzen können.

Das Seminar beinhaltet:
- theoretische Einführung in die Evolutionspädagogik®
- Einführung in die Gehirnkunde
- Zuordnung diagnostizierter Lernstörungen
- erfahren wichtiger Grundkompetenzen für Schrifterwerb, Lesefähigkeit und Mathematik
- Vermittlung einfacher Körperübungen zum Trainieren der Sicherheiten und zur Stressreduzierung
- praktische Umsetzung im pädagogischen Alltag

Zielgruppe: Tagesmütter/väter, Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Lehrer/innen, Eltern und pädagogisch Interessierte.
Dozent(en): Susanne Potsch
Veranstaltungsort: vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S1
Termin: Sa. 17.03.2018
Dauer: 1 Tag
Uhrzeit: 10:00 - 16:00
Kursgebühr: 50,00 €
Material: Bitte mitbringen: Schreibmaterial, eine Decke, ein Kissen, Getränke und Vesper für die Mittagspause.


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Die 7 Sicherheiten, die ein Kind braucht Fortbildung für Tagesmütter/-väter, Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen" (C23001):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Die 7 Sicherheiten, die ein Kind braucht Fortbildung für Tagesmütter/-väter, Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen" (C23001):

Datum Zeit Straße Ort
17.03.2018 10:00 - 16:00 Uhr Uzstraße 6 vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S1



Drucken