Geschäftsstelle

Martin-Luther-Platz 1
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

Öffnungszeiten

Montag:9 bis 16 Uhr
Dienstag:9 bis 12 Uhr
Mittwoch:9 bis 12 Uhr
Donnerstag:9 bis 12 Uhr
Freitag:9 bis 12 Uhr

Veranstaltungskalender für
<< Januar 2019 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 12345 6
7 8 9 10 11 1213
14 15 16 17 18 19 20
21 2223 24 25 26 27
28 29 30 31    

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: D41701
Titel: Meditation
Info: Meditation kann uns helfen, Gesundheit, Glück, Zufriedenheit, Konzentration, Intuition und Erfolg zu erreichen. Sie hilft uns auch, Positives und unsere Stärken zu erhalten und aufregenden Situationen gelassen zu begegnen. Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Selbstheilungskräfte werden angeregt. Noch vor 15 Jahren durften wir das nicht erwähnen. Seitdem auch die Yogatherapie im Westen praktiziert wird und die Gehirne von Yogis und tibetischen Mönchen wissenschaftlich untersucht werden, ist diese Aussage bewiesen: Das Gehirn kann durch regelmäßiges Meditieren enormes Potential entwickeln.
So, wie Menschen unterschiedlich sind und unterschiedlich auf Dinge reagieren, gibt es auch verschiedene Meditationstechniken. In diesem Kurs werden wir einige dieser Meditationstechniken üben, sodass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer die geeignete Meditation für sich finden kann.
Meditation kann uns helfen, Gesundheit, Glück, Zufriedenheit, Konzentration, Intuition und Erfolg zu erreichen. Sie hilft uns auch, Positives und unsere Stärken zu erhalten und aufregenden Situationen gelassen zu begegnen. Selbstheilungskräfte werden angeregt. Noch vor 15 Jahren durften wir das nicht erwähnen. Seitdem auch die Yogatherapie im Westen praktiziert wird und die Gehirne von Yogis und tibetischen Mönchen wissenschaftlich untersucht werden, ist diese Aussage bewiesen: Das Gehirn kann durch regelmäßiges Meditieren enormes Potential entwickeln.
So, wie Menschen unterschiedlich sind und unterschiedlich auf Dinge reagieren, gibt es auch verschiedene Meditationstechniken. In diesem Kurs werden wir einige dieser Meditationstechniken üben, sodass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer die geeignete Meditation für sich finden kann.

Für Teilnehmende, die nicht knien oder in der Yoga-Meditationshaltung sitzen können oder dürfen, gibt es die Möglichkeit, auf dem Stuhl sitzend zu üben (auch für körperlich eingeschränkte Menschen geeignet, die Treppen steigen können).
Für Teilnehmende, die nicht knien oder in der Yoga-Meditationshaltung sitzen können oder dürfen, gibt es die Möglichkeit, auf dem Stuhl sitzend zu üben (auch für körperlich eingeschränkte Menschen geeignet, die Treppen steigen können).
Dozent(en): Hanne Janiel
Veranstaltungsort: Gymnastikraum im 1. Stock, Hospitalstr. 11
Zeitraum: Mo. 07.01.2019 - Mo. 11.02.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 20:15 - 21:45
Kursgebühr: 43,00 €
Material: Bitte mitbringen: Eine Yogamatte, eine Decke, ein Meditationskissen oder -bänkchen, stilles Wasser zum Trinken, bequeme Kleidung, warme Socken.


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Meditation " (D41701):

  • Name: Janiel, Hanne
    Beruf: gepr. Yogalehr.,Dipl. Grafikdesign.,Yoga-u.Ayurveda-Ges.ber., Yogatherapeutin


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Meditation " (D41701):

Datum Zeit Straße Ort
07.01.2019 20:15 - 21:45 Uhr Hospitalstr. 11 Gymnastikraum im 1. Stock, Hospitalstr. 11
14.01.2019 20:15 - 21:45 Uhr Hospitalstr. 11 Gymnastikraum im 1. Stock, Hospitalstr. 11
21.01.2019 20:15 - 21:45 Uhr Hospitalstr. 11 Gymnastikraum im 1. Stock, Hospitalstr. 11
04.02.2019 20:15 - 21:45 Uhr Hospitalstr. 11 Gymnastikraum im 1. Stock, Hospitalstr. 11
11.02.2019 20:15 - 21:45 Uhr Hospitalstr. 11 Gymnastikraum im 1. Stock, Hospitalstr. 11



Drucken