Geschäftsstelle

Kanalstr. 2-12
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

 

Bitte beachten:
Geänderte
Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten

Montag:9 bis 17 Uhr
Dienstag:9 bis 12 Uhr
Mittwoch:9 bis 12 Uhr
Donnerstag:9 bis 13.30 Uhr
Freitag:9 bis 12 Uhr

 

Veranstaltungskalender für
<< November 2020 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345 67 8
910 1112 13 14 15
16 17 18 1920 21 22
23 24 2526 27 28 29
30      

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: H52521
Titel: Vergolden - Faszination Blattgold
Einsteigerkurs
Info: Pures Gold liegt in der "Luft" - aus der Tiefe der Erde und scheint doch nicht von dieser Welt. Ein Stück Blattgold auf einen Zehntausendstelmillimeter hauchdünn geschlagen - ein sanftes Pusten, ein zarter Hauch und es entschwebt uns...

Wer schon beim Vergolden zugeschaut hat, findet es meist spektakulär - letztendlich ist es Übung, handwerkliche Fertigkeit - Geduld und Ruhe sind gefragt. Eine gute Übung, um ganz bei sich zu bleiben. Die Fertigkeit des Handwerks ist erlernbar. Es geht darum, den Respekt vor dem empfindlichen Material zu verlieren.

Dieser Kurs ist als Einführung in die Blattvergoldung gedacht, um in "Berührung" mit den Blattmetallen zu kommen. Wir lernen "einfache" Vergoldetechniken (keine Polimentvergoldung) kennen - nach alter Technik aber auch mit neuen, modernen Vergoldungsmaterialien auf fast allen Untergründen - wie Holz, Gips, Stein, Papier, Kunststoff und Metall. Dazu gibt es unzählige Tipps und Tricks, wie die handwerkliche Technik leichter funktioniert.

Bitte Vergoldungsobjekte mitbringen, z. B. Holzobjekte (Wurzeln, Treibholz, Holzskulpturen), Objekte aus Stein oder Beton, Muscheln, Schalen (die innen vergoldet werden für Teelichter), getrocknete und gepresste Blätter oder gemalte Bilder auf Leinwand oder Holz, die noch mit einem Goldakzent versehen werden sollen. Bitte kein Glas und Porzellan! Die Vergoldung ist für außen und innen geeignet. Eigenes Gold oder Schlagmetalle können auch mitgebracht werden.
Dieser Kurs ist normalerweise als Kleingruppe konzipiert und kalkuliert (min. 5 und max. 6 Teilnehmer).
Sie benötigen keine Vorkenntnisse.
Dozent(en): Felizitas Frank-Oberhäußer
Veranstaltungsort: KreativHaus: FeliArts, Schalkhäuser Str. 37
Termin: So. 29.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30
Kursgebühr: 41,00 €
Material: Die Gebühr gilt ab 4 Personen und es können max. 4 Personen teilnehmen. Sofern die Abstandsbeschränkungen aufgehofen werden und min. 5 Personen angemeldet sind, wird die Gebühr auf 33.- € reduziert.
Materialkosten werden im Kurs nach Verbrauch abgerechnet und entstehen für Farben, Hilfsmittel, evtl. Schlagmetalle und Blattgold etc. (zwischen 10.- € und 40.- €).
Für einen Goldkieselstein, mit der Größe 12 cm x 10 cm, benötigen wir 3 Blatt Gold, inkl. Hilfsmittel. Die Materialkosten belaufen sich hier beispielsweise auf ca. 5.- €.
Gerne gibt die Dozentin Auskunft zu Materialkosten und Objekten zur Vergoldung (0981-7292).


Kurs ist ausgebucht. Anmeldung auf die Warteliste.

Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Vergolden - Faszination Blattgold Einsteigerkurs" (H52521):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Vergolden - Faszination Blattgold Einsteigerkurs" (H52521):

Datum Zeit Straße Ort
29.11.2020 11:00 - 15:30 Uhr Schalkhäuser Str. 37 KreativHaus: FeliArts, Schalkhäuser Str. 37



Drucken