Geschäftsstelle

Kanalstr. 2-12
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

 

Bitte beachten:
Geänderte Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten 
(nur telefonische Erreichbarkeit)

Montag:9 bis 12 Uhr
Dienstag:9 bis 12 Uhr
Mittwoch:9 bis 12 Uhr
Donnerstag:9 bis 12 Uhr
Freitag:9 bis 12 Uhr

 

Veranstaltungskalender für
<< Mai 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
1011 12 131415 16
17 18 19 20 21 22 23
2425 2627 282930
31      

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: J636317
Titel: Afrikas Kampf um seine Kunst
vhs.wissen live
Info: Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.

Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck "Afrikas Kampf um seine Kunst".

So funktioniert vhs.wissen live:
- Alle Veranstaltungen werden LIVE GESTREAMT
- Der Live-Chat bietet die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen.
- Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und Sie müssen sich für jeden Vortrag einzeln anmelden.
- Nach der verbindlichen Anmeldung wird Ihnen der Link zu den Livestreams drei Werktage vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt. Bitte achten Sie darauf, dass Sie bei der Anmeldung die richtige E-Mail-Adresse weitergeben.
- Die Anmeldung ist online unter vhs-ansbach.de oder telefonisch unter (0981) 51-311 möglich.
- Anmeldeschluss ist jeweils 1 Woche vor der jeweiligen Veranstaltung.

Idee und Konzeption:
Claus Lüdenbach, VHS im Landkreis Erding
Christof Schulz, VHS SüdOst im Landkreis München
Dozent(en):
Veranstaltungsort: Livestream
Termin: Di. 18.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Kursgebühr: 0,00 €
Material: Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung erforderlich!
Der Vortrag findet in Französisch statt.
Anmeldeschluss: 11.05.21
Der Link zu dem Livestream wird Ihnen drei Werktage vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.
In Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Afrikas Kampf um seine Kunst vhs.wissen live" (J636317):

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Afrikas Kampf um seine Kunst vhs.wissen live" (J636317):

Datum Zeit Straße Ort
18.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr   Livestream



Drucken