Geschäftsstelle

Kanalstr. 2-12
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

 

Bitte beachten:
Geänderte Öffnungszeiten

 

Öffnungszeiten 
(nur telefonische Erreichbarkeit)

Montag:9 bis 12 Uhr
Dienstag:9 bis 12 Uhr
Mittwoch:9 bis 12 Uhr
Donnerstag:9 bis 12 Uhr
Freitag:9 bis 12 Uhr

 

Veranstaltungskalender für
<< Mai 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
1718 19 20 21 22 23
2425 2627 282930
31      

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: J40401
Titel: Essen und Trinken ist Typsache!
Info: Jeder Mensch hat einen für sich typischen Ernährungs- und Lebensstil.
Im Kurs werden verschiedene Typen - der Empfindungstyp, der Bewegungstyp und der Entspannungstyp - vorgestellt und im Kontext einer typbezogenen gesunden Ernährungs- und Lebensweise näher betrachtet.
Das Essprinzip des kreativen, begeisterungsfähigen Empfindungstyps ist beispielsweise "klein, fein und wenig". Für diesen Typen sind kleine warme Gerichte am Abend und Rohkost zu Mittag passend und gesund.

Sie erfahren, welchem Typ oder Mischtyp von Ernährung Sie sich zuordnen können und lernen, welcher Ernährungsstil nach dieser Lehre zu Ihnen passt.
Dozent(en): Ingrid Rudolf
Veranstaltungsort: Fachoberschule, Pfarrstraße (Seiteneingang), Raum C 01
Termin: Mo. 19.07.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 21:00
Kursgebühr: 13,00 €
Material: Eine Pauschale in Höhe von 3.- € für ein ausführliches Skript ist in der Kursgebühr enthalten.
Eine Pauschale von 2.- € für Tee und Kostproben wird, abhängig von den geltenden Hygienebestimmungen, im Kurs berechnet.


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Essen und Trinken ist Typsache!" (J40401):

  • Name: Rudolf, Ingrid
    Beruf: Lehrerin für Berufliche Schulen, IHK Ernährungsberaterin


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Essen und Trinken ist Typsache!" (J40401):

Datum Zeit Straße Ort
19.07.2021 19:00 - 21:00 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 01



Drucken    





Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen.

Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs "Beruf & Karriere" dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Querschnittkompetenzen, die berufliche und persönliche Kompetenzen stärken, runden das Angebot ab.

Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Vorträge zum Thema Familie & Erziehung.