Geschäftsstelle

Martin-Luther-Platz 1
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

Öffnungszeiten

Montag:10 bis 17 Uhr
Dienstag:10 bis 17 Uhr
Mittwoch:10 bis 13 Uhr
Donnerstag:10 bis 17 Uhr
Freitag:10 bis 13 Uhr


Informationen zum Kurs:

Kursnummer: E31215
Titel: Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
Info: Fällt es Ihnen manchmal schwer, zu Menschen Kontakt herzustellen, Forderungen durchzusetzen, im Mittelpunkt zu stehen, "nein" zu sagen oder die eigenen Fähigkeiten ins rechte Licht zu setzen? Mangelndes Selbstvertrauen hat einen hohen Preis: Sie erhalten oft nicht das, was Sie wollen. Sie werden von anderen überholt und ärgern sich oft im Nachhinein über sich selbst.
Die gute Nachricht: Selbstvertrauen lässt sich erlernen. Durch bewährte Strategien gewinnen Sie Vertrauen zu sich und Ihren Fähigkeiten. Sie trainieren im Seminar Selbstvertrauen, Motivation, Führung von sich und anderen und Überzeugungskraft. Ziel ist es, die persönlichen und sozialen Kompetenzen zu erweitern. Gewinnen Sie Schritt für Schritt den Zugang zu den eigenen Kraftquellen und Ressourcen. Dadurch erlangen Sie mehr Lebensfreude, Ausgeglichenheit und Selbstvertrauen.
Dieses Seminar gibt Ihnen zahlreiche Tipps und Anregungen auch zur Umsetzung über das Seminar hinaus.

Inhalte des Seminars:
- Ge- und Verbote für eine starke Persönlichkeit
- vom Mut aus dem Schatten herauszutreten
- Karriereziele setzen und nachhaltig erreichen
- Strategien der Motivation und der Selbstmotivation
- Aufmerksamkeit erzeugen
- Führung und Führen
- souverän und überzeugend auftreten
- Anregungen für karriereentscheidende Situationen.
Dozent(en): Matthias Dahms
Veranstaltungsort: vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S1
Termin: So. 31.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 16:00
Kursgebühr: 60,00 €
Material: incl. Trainingsbuch zum Kurs (17,50 €).


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen" (E31215):

  • Name: Dahms, Matthias
    Beruf: Trainer und Coach in Unternehmen und Kommunalverwaltungen


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen" (E31215):

Datum Zeit Straße Ort
31.03.2019 09:00 - 16:00 Uhr Uzstraße 6 vhs-Seminarzentrum, Uzstraße 6, Raum S1



Drucken    




In der Welt zu Hause

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens.

Wie keine andere Bildungseinrichtung unterstützen die Volkshochschulen die Menschen in Europa dabei, das sprachenpolitische Ziel "Erlernen der Muttersprache plus zweier weiterer Sprachen" zu erreichen und damit das Zusammenwachsen Europas zu fördern.

Fremdsprachen sind zum unverzichtbaren Bestandteil einer erfolgreichen Biographie geworden. Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sprachkurse vermitteln ein interkulturelles Grundverständnis und fördern die Offenheit für andere Kulturen. Sprachkenntnisse gelten als Schlüssel der Integration. Sie sind notwendige Bedingung für die Eingliederung in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft. Das Thema Integration ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftspolitischen Auftrags der Volkshochschule.

Zur europaweiten Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse setzen die Volkshochschulen den Leitet Herunterladen der Datei einGemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Kursplanung, Sprachberatung und Unterricht ein. Der GER beschreibt die Sprachkompetenz in sechs verschiedenen Niveaustufen und steht für einen kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterricht.