Geschäftsstelle

Kanalstr. 2-12
91522 Ansbach
 

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de

 

 

Die Geschäftsstelle darf ab sofort ohne Maske betreten werden.

Wir empfehlen Ihnen allerdings eine FFP2- oder medizinische Maske zu tragen.

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag:10 bis 17 Uhr
Dienstag:  9 bis 13 Uhr
Mittwoch:  9 bis 13 Uhr
Donnerstag:  9 bis 13 Uhr
Freitag:  9 bis 13 Uhr
Veranstaltungskalender für
<< Juni 2022 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 345
6789101112
131415161718 19
2021 2223 24 25 26
272829 30    

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: L33445
Titel: Einführung in die Kinesiologie
Info: Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung. Sie befasst sich mit dem Energiegleichgewicht unseres Körpers und dem Zusammenspiel von Denken, Fühlen und Handeln.
Ziel des Kurses ist es, einen fundierten Einblick in Ziel und Methode der kinesiologischen Denk- und Arbeitsweise zu vermitteln. Wir machen Erfahrungen mit dem Muskeltest, dem körpereigenen Feedback-System und erlernen verschiedene Techniken aus den unterschiedlichen Bereichen der angewandten Kinesiologie. Wir lernen die wohltuende Wirkung der Stimulierung einiger Akupressurpunkte kennen und wie uns diese helfen, Stress- und Spannungszustände wirkungsvoll zu verändern. Mit Hilfe des Muskeltests lernen wir Lernen durch Erleben.
Kennen Sie den Muskeltest? Wenn nicht, dann werden Sie in diesem Kurs einige neue, sehr überraschende und beeindruckende Erfahrungen machen.

Anwendungsbeispiele für den Alltag:
- Lern- und Denkblockaden lösen
- emotionalen Stress in den Griff bekommen
- Hand-Augen-Ohren-Koordination verbessern
- Gehirnintegrationsübungen wirkungsvoll einsetzen
- Denken, Fühlen und Handeln in Einklang bringen.

Dieser Kurs ist als Kleingruppe konzipiert und kalkuliert (min. 5 und max. 10 Personen).
Dozent(en): Bernd Görmer
Veranstaltungsort: Fachoberschule, Pfarrstraße (Seiteneingang), Raum C 01
Zeitraum: Di. 03.05.2022 - Di. 10.05.2022
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00
Kursgebühr: 50,00 €
Material: Bitte mitbringen: Schreibmaterial und eine Flasche Mineralwasser.
Bei Maskenpflicht behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen oder zu verschieben.


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Einführung in die Kinesiologie" (L33445):

  • Name: Görmer, Bernd
    Beruf: Heilpraktiker (Psychotherapie), Pädagoge, Gesprächs- und Verhaltenstrainer, Lehrbeautfragter HS AN


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Einführung in die Kinesiologie" (L33445):

Datum Zeit Straße Ort
03.05.2022 18:00 - 21:00 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 01
10.05.2022 18:00 - 21:00 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 01



Drucken    




Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungs-strategien und Teamfähigkeit spielerisch und mit Mitteln der Kunst. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. "Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung", betont etwa auch die Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.