Geschäftsstelle

Kanalstr. 2-12
91522 Ansbach

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de
 

 

Bitte beachten:
Geänderte Öffnungszeiten bis 7. März

 

Öffnungszeiten 
(nur telefonische Erreichbarkeit)

Montag:9 bis 12 Uhr
Dienstag:geschlossen
Mittwoch:9 bis 12 Uhr
Donnerstag:geschlossen
Freitag:9 bis 12 Uhr

 

Veranstaltungskalender für
<< Februar 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234 567
89 1011 121314
1516171819 2021
22 23 2425262728

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: J123111
Titel: Arabisch für Anfänger
Info: Sie interessieren sich für die arabische Sprache und Kultur?
Arabisch ist eine der sieben Weltsprachen und wird von etwa 300 Millionen Menschen gesprochen. In den Ländern der arabischsprachigen Welt gibt es viele unterschiedliche Dialekte, doch das moderne Hocharabisch einigt alle: Es ist die gemeinsame Sprache der Bildung, Religion und Literatur, der Behörden und Medien.

Dieser Kurs führt Sie schrittweise in die moderne hocharabische Sprache und Schrift ein. Sie erlernen das Alphabet und die richtige Aussprache der Buchstaben. Mit Hilfe von einfachen Sätzen und Phrasen der alltäglichen Kommunikation sowie dem wichtigsten Wortschatz können Sie sich schon bald selbst verständigen. Im Kurs werden die vier Grundfertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben trainiert. Gleichzeitig wird Wissenswertes über die arabische Kultur vermittelt und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Hinblick auf die deutsche Kultur werden aufgezeigt.
Sie erhalten jede Woche Hausaufgaben und es wird erwartet, dass Sie zu Hause lernen.
Dieser Kurs ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Dieser Kurs ist Teil des Programms vhsPremium, erstreckt sich allerdings über zwei Semester. Am Ende des Wintersemesters 2021 haben Sie die Niveaustufe A1 abgeschlossen und die Möglichkeit, einen Leistungstest zu absolvieren. Der Leistungstest ist in Kooperation mit der Hochschule Ansbach und muss als eigener Kurs gebucht werden. Der Prüfungsvorbereitungskurs startet nach dem regulären Sprachkurs und das positive Abschneiden wird mit einem vhs-Zertifikat dokumentiert. Das vhs-Zertifikat wird Ihnen anschließend per Post übersandt.
Dozent(en): Najib Anjoka
Veranstaltungsort: Fachoberschule, Pfarrstraße (Seiteneingang), Raum C 02
Zeitraum: Mo. 08.03.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30
Kursgebühr: 147,00 €
Material: Die Gebühr gilt ab 5 Personen. Tarife für größere Gruppen siehe AGB.
Kopien werden im Kurs extra berechnet.
Das Lehrbuch wird im Kurs bekannt gegeben.
Bitte mitbringen: Schreibmaterial.


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Arabisch für Anfänger" (J123111):

  • Name: Anjoka, Najib
    Beruf: Lehrer für Englisch und Arabisch, Betriebswirt


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Arabisch für Anfänger" (J123111):

Datum Zeit Straße Ort
08.03.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
15.03.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
22.03.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
12.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
19.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
26.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
03.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
10.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
17.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02
07.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr Pfarrstraße 21-23 Fachoberschule, Pfarrstraße 21, Raum C 02

  Seite 1 von 2   Nächste Seite >>


Drucken    




VHS: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Utopiefähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden.

Das Programmangebot des Fachbereichs "Gesellschaft & Leben" ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.

Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.