Geschäftsstelle

Kanalstr. 2-12
91522 Ansbach
 

Telefon: (0981) 51 311
Fax:       (0981) 51 316
E-Mail:    vhs@ansbach.de

 

 

Die Geschäftsstelle darf ab sofort ohne Maske betreten werden.

Wir empfehlen Ihnen allerdings eine FFP2- oder medizinische Maske zu tragen.

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag:10 bis 17 Uhr
Dienstag:  9 bis 13 Uhr
Mittwoch:  9 bis 13 Uhr
Donnerstag:  9 bis 13 Uhr
Freitag:  9 bis 13 Uhr
Veranstaltungskalender für
<< Juni 2022 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 345
6789101112
131415161718 19
2021 2223 24 25 26
272829 30    

Legende:

Programmheft



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: L51664
Titel: Die Balltänze der Markgrafen Ansbachs
Historische Gesellschaftstänze des Rokoko
Info: In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts unterrichtete der Tanzmeister C.C. Langens in Ansbach und Erlangen. Er veröffentlichte zwei Bücher. So können wir einige Tänze genießen, die wirklich auf den Bällen in Ansbach getanzt wurden.
Sie lernen die Gassen- und Quadrillentänze dieses Tanzmeisters kennen.
Diese verschiedenen Tanzformen werden Sie durch ihre Formenvielfalt und das charmante Zusammenspiel der Tanzenden begeistern.
Dozent(en): Peter Hoffmann
Veranstaltungsort: Karolinenschule, Karolinenstr. 23, Turnhalle
Termin: Sa. 21.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:30 - 17:00
Kursgebühr: 36,00 €
Material: Bitte mitbringen: Tanzschuhe ohne Absätze (Tanz-Sneaker, Jazztanzschuhe oder leichte Schuhe) und leichte Tanzkleidung.
Keine paarweise Anmeldung erforderlich.
Anmeldeschluss: 01.05.2022
Bei geltender Abstandsbeschränkung oder Maskenpflicht behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen oder zu verschieben.


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Die Balltänze der Markgrafen Ansbachs Historische Gesellschaftstänze des Rokoko" (L51664):

  • Name: Hoffmann, Peter
    Beruf: Historischer Tanzmeister, Diplom Kommunikations-Designer


Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Die Balltänze der Markgrafen Ansbachs Historische Gesellschaftstänze des Rokoko" (L51664):

Datum Zeit Straße Ort
21.05.2022 10:30 - 17:00 Uhr Karolinenstraße 23 Karolinenturnhalle, Karolinenstr. 23



Drucken    




VHS: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Utopiefähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden.

Das Programmangebot des Fachbereichs "Gesellschaft & Leben" ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.

Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.