suchen - finden - buchen
Gesellschaft und Leben
Gesellschaft und Leben
Gesellschaft & Leben: So vielfältig wie das Leben selbst

Der Programmbereich Gesellschaft & Leben steht in der Tradition von Aufklärung und Demokratie. Er vermittelt den Bürgerinnen und Bürgern nicht nur zahlreiche Kenntnisse und Fähigkeiten, damit sie die Gesellschaft, in der sie leben, verantwortungsbewusst und erfolgreich mitgestalten können, sondern dient auch der Orientierung.
Der Mensch ist ein politisches Wesen. Sein ganzes Leben ist er in soziale Beziehungen eingebunden, die ihn prägen und die er mitgestaltet. Die Auseinandersetzung mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Menschen steht im Fokus dieses Bereichs.

„Nachhaltigkeit dreht sich ums Dranbleiben, nicht um Perfektion.“
In der Verbraucherbildung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung stehen praktische Lösungen im Mittelpunkt. Ihnen werden Alltagskompetenzen aus den unterschiedlichsten Bereichen vermittelt. Der Schwerpunkt liegt im zukunftsfähigen Denken und Handeln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sensibilisiert die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die (Um-)Welt zu reflektieren.

Was bewegt, was prägt die Welt? Was hält sie im Innersten zusammen? Und warum sind manche Dinge, wie sie sind?
Erschließen Sie sich wissenswerte und faszinierende Zusammenhänge aus der Welt der Natur, der Technik, der Naturwissenschaften, der Psychologie, des Rechts und der Pädagogik. Oder werfen Sie einen Blick zurück in unsere Geschichte, denn das, was ist, wird durch das Wissen darum wie es geworden ist, nachvollziehbar und verständlich. Entwickeln Sie Ihre Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenz weiter. Unsere Kurse vermitteln Ihnen Kenntnisse und Hintergrundwissen in diesen vielen weiteren spannenden Wissensgebieten.

Verschiedene Formate, einheitlicher Geist
Die Bandbreite ist groß. Doch alle Kurse haben eines gemeinsam: Sie sind konstruktiv-kritisch, offen für den Gedankenaustausch und stets im Geiste der Demokratie geführt. Dazu nutzen wir unterschiedliche Formate wie beispielsweise:
- Vorträge
- Führungen
- Seminare und Workshops

Gesellschaft und Leben

Gesellschaft & Leben: So vielfältig wie das Leben selbst

Der Programmbereich Gesellschaft & Leben steht in der Tradition von Aufklärung und Demokratie. Er vermittelt den Bürgerinnen und Bürgern nicht nur zahlreiche Kenntnisse und Fähigkeiten, damit sie die Gesellschaft, in der sie leben, verantwortungsbewusst und erfolgreich mitgestalten können, sondern dient auch der Orientierung.
Der Mensch ist ein politisches Wesen. Sein ganzes Leben ist er in soziale Beziehungen eingebunden, die ihn prägen und die er mitgestaltet. Die Auseinandersetzung mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Menschen steht im Fokus dieses Bereichs.

„Nachhaltigkeit dreht sich ums Dranbleiben, nicht um Perfektion.“
In der Verbraucherbildung und der Bildung für nachhaltige Entwicklung stehen praktische Lösungen im Mittelpunkt. Ihnen werden Alltagskompetenzen aus den unterschiedlichsten Bereichen vermittelt. Der Schwerpunkt liegt im zukunftsfähigen Denken und Handeln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sensibilisiert die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die (Um-)Welt zu reflektieren.

Was bewegt, was prägt die Welt? Was hält sie im Innersten zusammen? Und warum sind manche Dinge, wie sie sind?
Erschließen Sie sich wissenswerte und faszinierende Zusammenhänge aus der Welt der Natur, der Technik, der Naturwissenschaften, der Psychologie, des Rechts und der Pädagogik. Oder werfen Sie einen Blick zurück in unsere Geschichte, denn das, was ist, wird durch das Wissen darum wie es geworden ist, nachvollziehbar und verständlich. Entwickeln Sie Ihre Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenz weiter. Unsere Kurse vermitteln Ihnen Kenntnisse und Hintergrundwissen in diesen vielen weiteren spannenden Wissensgebieten.

Verschiedene Formate, einheitlicher Geist
Die Bandbreite ist groß. Doch alle Kurse haben eines gemeinsam: Sie sind konstruktiv-kritisch, offen für den Gedankenaustausch und stets im Geiste der Demokratie geführt. Dazu nutzen wir unterschiedliche Formate wie beispielsweise:
- Vorträge
- Führungen
- Seminare und Workshops

Kursübersicht. Tabellenüberschriften können sortiert werden.
Titel Datum Ort Nr. Kursstatus
Geheimnisse der Tomatenzucht: Ein Kurs für Genießer und Hobbygärtner
Wann:
Sa. 09.03.2024, 13.00 Uhr
Wo:
vhs-Seminarzentrum, Uzstr. 6, Raum S1
Nr.:
242-35101
Status:
Anmeldung möglich
OMAN - Stabilitätsanker in Arabien zwischen Tradition und Moderne
Wann:
Fr. 15.03.2024, 19.30 Uhr
Wo:
Kulturzentrum am Karlsplatz, Karlshalle
Nr.:
242-35501
Status:
Anmeldung möglich
Ansbach zur Zeit des Nationalsozialismus: Braune Schatten und mutiger Widerstand
Wann:
Sa. 16.03.2024, 16.00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Torso des Luitpoldbrunnens am Bahnhofsplatz
Nr.:
242-38113
Status:
Plätze frei
Erbe, Vermächtnis und Pflichtteil - Wie gestalte ich meine Erbfolge?
Wann:
Mi. 20.03.2024, 19.00 Uhr
Wo:
Fachoberschule, Pfarrstr. 21, Raum C0.1
Nr.:
242-37413
Status:
Plätze frei
Geheimnisse der Tomatenzucht: Ein Kurs für Genießer und Hobbygärtner
Wann:
Fr. 22.03.2024, 19.00 Uhr
Wo:
vhs-Seminarzentrum, Uzstr. 6, Raum S1
Nr.:
242-35111
Status:
Plätze frei
Katterbach & Urlas - Tour durch die Kaserne der US Army in den Osterferien
Wann:
Fr. 05.04.2024, 8.45 Uhr
Wo:
Treffpunkt zur Abfahrt: 8.45 Uhr am Busbahnhof Inselwiese
Nr.:
242-38221
Status:
Plätze frei
Danuvius guggenmosi, der aufrechte Gang - Fragen zur frühen Evolutionsgeschichte
Wann:
Fr. 19.04.2024, 19.30 Uhr
Wo:
Kulturzentrum am Karlsplatz, Karlshalle
Nr.:
242-35502
Status:
Anmeldung möglich
Die westliche Altstadt
Wann:
Sa. 20.04.2024, 16.00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Eingang Markgrafenmuseum, Kaspar-Hauser-Platz 1
Nr.:
242-38124
Status:
Plätze frei
Erbrecht und Pflichtteil - Was muss ich beachten?
Wann:
Mi. 24.04.2024, 19.00 Uhr
Wo:
Fachoberschule, Pfarrstr. 21, Raum C0.1
Nr.:
242-37423
Status:
Plätze frei
Finanzielle Bildung: Cleverer Umgang mit Geld
Wann:
Sa. 27.04.2024, 10.00 Uhr
Wo:
vhs-Seminarzentrum, Uzstr. 6, Raum S1
Nr.:
242-34123
Status:
Anmeldung möglich
Den Wortschatz online trainieren: Flüssiges Sprechen auch unter Stress
Wann:
Fr. 03.05.2024, 18.30 Uhr
Wo:
Online-Veranstaltung in Zoom
Nr.:
242-62131
Status:
Anmeldung möglich
Wasserwelten entdecken: Tipps für die pädagogische Umsetzung
Wann:
Sa. 04.05.2024, 10.00 Uhr
Wo:
vhs-Seminarzentrum, Uzstr. 6, Raum S1
Nr.:
242-22031
Status:
Plätze frei
Geldanlagen - Alternativen zu niedrigen Tagesgeldzinsen?
Wann:
Sa. 04.05.2024, 10.00 Uhr
Wo:
vhs-Seminarzentrum, Uzstr. 6, Raum S2
Nr.:
242-34131
Status:
Anmeldung möglich
Einkommensteuererklärung verständlich gemacht
Wann:
So. 05.05.2024, 10.15 Uhr
Wo:
vhs-Seminarzentrum, Uzstr. 6, Raum S1
Nr.:
242-36241
Status:
Plätze frei
Erfolgreich Investieren mit Immobilien Crowdfunding
Wann:
Sa. 11.05.2024, 10.00 Uhr
Wo:
vhs-Seminarzentrum, Uzstr. 6, Raum S1
Nr.:
242-34132
Status:
Plätze frei
Natürlich schön! - Natürlich sauber! Hygiene- & Reinigungsmittel selber machen
Wann:
Do. 16.05.2024, 18.00 Uhr
Wo:
Weinbergschule, Küche (Eingang Herbartstraße beim Förderzentrum)
Nr.:
242-34331
Status:
Plätze frei
Katterbach & Urlas - Tour durch die Kaserne der US Army
Wann:
Fr. 17.05.2024, 8.45 Uhr
Wo:
Treffpunkt zur Abfahrt: 8.45 Uhr am Busbahnhof Inselwiese
Nr.:
242-38233
Status:
Plätze frei
Der Ansbacher Hofgarten
Wann:
So. 19.05.2024, 16.00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Pferdeplastik "Anscavallo" auf dem Schlossplatz
Nr.:
242-38133
Status:
Plätze frei
Hinfallen - Krone richten - weiter geht's: Mit Resilienz zu mehr Gelassenheit
Wann:
Mo. 03.06.2024, 18.00 Uhr
Wo:
Fachoberschule, Pfarrstr. 21, Raum C0.1
Nr.:
242-31441
Status:
Plätze frei
Das Haus in der Scheidung - Welche Ansprüche habe ich?
Wann:
Mi. 05.06.2024, 19.00 Uhr
Wo:
Fachoberschule, Pfarrstr. 21, Raum C0.1
Nr.:
242-37441
Status:
Plätze frei
Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
Wann:
Do. 06.06.2024, 18.30 Uhr
Wo:
Online-Veranstaltung in Zoom
Nr.:
242-63141
Status:
Anmeldung möglich
Die Kunst des Scheiterns: Fehler verstehen, Stärken entfesseln
Wann:
Mo. 10.06.2024, 18.00 Uhr
Wo:
Fachoberschule, Pfarrstr. 21, Raum C0.1
Nr.:
242-31542
Status:
Plätze frei
Rund um St. Gumbertus
Wann:
Sa. 22.06.2024, 17.00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Pferdeplastik "Anscavallo" auf dem Schlossplatz
Nr.:
242-38143
Status:
Plätze frei
Schlagfertigkeit: Von der Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finde
Wann:
Mo. 24.06.2024, 18.30 Uhr
Wo:
Online-Veranstaltung in Zoom
Nr.:
242-63143
Status:
Anmeldung möglich
Das jüdische Ansbach: Stadtrundgang und Synagogenbesuch
Wann:
Fr. 12.07.2024, 16.00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Pferdeplastik "Anscavallo" auf dem Schlossplatz
Nr.:
242-38153
Status:
Plätze frei